BKVB zu Besuch in Nordmazedonien

Im Rahmen des Erasmus+ Projektes Digital-I-living war die Erasmus+ AG zu Besuch bei unserer Partnerschule Sami Frasheri High School (Kumanovo, Nordmazedonien):

Am ersten Tag unserer Projektwoche in Kumanovo wurden wir, die Erasmus AG mit Schülerinnen und Schülern der DGS71, DGS83 und DFL72 sowie den begleitenden Lehrern Simone Roemer und Antonio Ciccarello vom Bürgermeister herzlich willkommen geheißen.
Auch die Schüler und Lehrer Nordmazedoniens haben uns mit offenen Armen empfangen.
Am darauffolgenden Tag besichtigten wir Skopje, die Hauptstadt Nordmazedoniens.
Dort wurden wir von einem Fernsehsender (TV21) live interviewed.
Unsere bisherigen Erfahrungen sind großartig und wir sind dankbar dafür, dass wir an Erasmus+ teilnehmen und den kulturellen Austausch zwischen Spanien, Nordmazedonien und Deutschland intensivieren können.