Sie sind hier: Startseite / Unser Schulleben / ● Aktuelles / Schuljahr 2017/18 / CEPLAS-Praktikum / CEPLAS-Praktikum 2018

CEPLAS-Praktikum 2018

CEPLAS Praktikum an der Universität zu Köln


Zum Jahresbeginn besuchten Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 13 des beruflichen Gymnasiums für Gesundheit (DGS) die Universität Köln. Sie nahmen in der Domstadt an einen CEPLAS-Praktikum (Cluster of Excellence on Plant Science) teil.

 

IMG_2643.JPG

 

Hier wurde für die Biologie-Leistungskurs-Schüler kurz vor den Abiturklausuren Inhalte der Genetik, der Ökologie und der Evolution zu einer eine aktuellen globalen Fragestellung zusammengeführt:

Ackerland, Wasser und Nährstoffe werden knapp, gleichzeitig ändert sich das Klima und die Weltbevölkerung nimmt weiter zu. Eine nachhaltige Sicherstellung der Versorgung mit Nahrung, Futtermitteln und pflanzlichen Rohstoffen erfordert deshalb innovative Strategien in der Pflanzenproduktion. Die wissenschaftliche Vision von CEPLAS, dem Exzellenzcluster für Pflanzenwissenschaften, besteht darin, die molekulare und genetische Architektur von landwirtschaftlich relevanten Pflanzeneigenschaften zu erforschen.

IMG_2606.JPG

 

Das Ziel ist es, unterschiedliche Pflanzenmerkmale, die einen starken Einfluss auf das Wachstum und den Ernteertrag haben, zu entschlüsseln. Das langfristige Ziel ist es dabei, eine „ideale Pflanze“ zu generieren.
Konkret untersuchte man im Praktikum Fragen zur Erforschung einer Symbiose im Wurzelraum an der Erbse.

IMG_2633.JPG IMG_2621.JPG IMG_2622.JPG