Sie sind hier: Startseite / News / News Schuljahr 2017/2018 / ....kurz vor dem Abitur in´s Trainingslager: Tim Stappmann (DFL53) berichtet aus Tel Aviv

....kurz vor dem Abitur in´s Trainingslager: Tim Stappmann (DFL53) berichtet aus Tel Aviv

Trainingslager der U19 des TSV Bayer 04 Leverkusen in Tel Aviv (Israel) vom 11.01.2018 – 23.01.2018

Bericht: Tim Stappmann (DFL 53)

 

Ich bin in erster Linie sehr dankbar dafür, dass mir das Berufskolleg Vera Beckers die Möglichkeit gegeben hat in meinem Abiturjahr ein 12-tägiges Trainingslager in Israel wahrnehmen zu können, was nicht selbstverständlich ist.

Am 11.1.2018 flogen wir mit der A-Junioren Bundesligamannschaft des TSV Bayer Leverkusen nach Tel Aviv. In der ersten Woche hatte ich einen sehr straff organisierten und anstrengenden Tagesablauf. Jeden Tag hatten wir zwei Mal Training, was nicht nur das Mannschaftstraining beinhaltete, sondern auch Ausdauer-, Kraft- und Koordinationstraining, welches körperlich sehr herausfordernd war.

 

kusen1.png

 

Zusätzlich hatte ich jeden Tag zwei Schulblöcke, die jeweils 90 Minuten dauerten. Hier konnte ich den während meiner Abwesenheit versäumten Unterrichtsstoff nachholen, der mir von meinen Lehrern und der Abteilung „Leistungssport und Schule“ des BKVB zur Verfügung gestellt wurde. Während der Schulblöcke stand mir, wie für meine Mitspieler, ein von Bayer 04 Leverkusen mitgereister Lehrer zur Seite.

2

....kurz vor dem Abitur in´s Trainingslager: Tim Stappmann (DFL53) berichtet aus Tel Aviv

 

Ab der zweiten Woche haben wir ein internationales Turnier in Tel Aviv gespielt, wo neben uns noch folgende Teams mitgespielt haben: Red Star Paris, Maccabi Haifa, Beitar Jerusalem, Hapoel Rishon Le’Zion und Maccabi Tel Aviv, welches schließlich das Turnier gewonnen hat. Mir gelang es dabei auch meine Mannschaft mit einem Tor zu unterstützen.

 

....kurz vor dem Abitur in´s Trainingslager: Tim Stappmann (DFL53) berichtet aus Tel Aviv

 

....kurz vor dem Abitur in´s Trainingslager: Tim Stappmann (DFL53) berichtet aus Tel Aviv

 

Gegen Ende des Trainingslagers hatten wir zum Glück noch Zeit uns einige Sehenswürdigkeiten anzuschauen. Dazu gehörte unter anderem der Besuch vom Yad Vashem, der „Gedenkstätte der Märtyrer und Helden des Staates Israel im Holocaust“. Dies ist die bedeutendste Gedenkstätte, die an die nationalsozialistische Judenvernichtung erinnert.

 

....kurz vor dem Abitur in´s Trainingslager: Tim Stappmann (DFL53) berichtet aus Tel Aviv

 

Auch die Altstadt von Jerusalem und die Klagemauer gehörten zu den besuchten Orten.

 

....kurz vor dem Abitur in´s Trainingslager: Tim Stappmann (DFL53) berichtet aus Tel Aviv

 

Ebenfalls waren wir auch am Mittelmeer und haben uns entspannen können.

 

....kurz vor dem Abitur in´s Trainingslager: Tim Stappmann (DFL53) berichtet aus Tel Aviv

 

 

Bericht: Tim Stappmann, DFL 53